Naturköder

Naturköder sind natürlich vorkommende, tierische und planzliche Nahrung, die der Fisch in seiner natürlichen Umgebung vorfindet. Der Naturköder wird gefressen, weil es einfach so ist!
Neueste Produkte in dieser Kategorie
Würmer, Maden, Köderfische, Mais, Hanf, Tiegernüsse, Nüsse, Früchte, Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Fliegen, Fliegenlarven, Krebse, Muscheln, Käfer, Fliegen, Bienenmaden, Dendrobeaner, Laubwurm, Rotwurm, Tabeoraupe, Mehlwürmer, Pinki, Wattwurm, Partikle, Brot, Schwimmbrot, Toast, Brotteig,
Naturköder, sind natürlich vorkommende Tiere und Pflanzen die den Fischen als Nahrung dienen. Ein Naturköder entspricht dem natürlichen Nahrungsangebot bzw. Beuteschema des in dieser Natur lebenden Fisches. Das was der Fisch normalerweise frisst, ist der Naturköder Ersten Grades. Bestes und bekanntestes Beispiel hierfür ist wohl der Wurm in allen Varianten oder unter nicht Anglern als DER Regenwurm bezeichnet. Ein Hecht, der sein Leben lang Rotaugen frisst, lässt sich mit einem Rotauge als Köderfisch mit Sicherheit fangen. Darüber hinaus gibt es die Naturköder zweiten Grades. Das sind ebenfalls Tiere oder Plfanzen, die der Fisch aber nicht normalerweise frisst sondern dann wenn er sie zum Ersten Mal sieht. Das könnte bei o.g. Beispiel ein Goldfisch sein oder um es nicht zu übertreiben eine Karausche. Das Beste Beispiel für eine solchen Köder ist wohl die Tabeo Raupe oder auch Anlgerraupe genannt. Mit Sicherheit hat kein Fisch der auf diese Raupe beißt jemals zuvor eine solche gefressen aber er erkennt sie als Proteinbombe und "Schmankerl" In jedem Falle ist es entweder lebendig oder es ist gewachsen ohne das Zutun von Menschen oder anderen groben Einflüssen. Der Fisch erkennt es instinktiv als seine Nahrung und frisst es "zurecht". Je nach Zeilfisch natürlich, fällt nicht jedes Tier und jede Pflanze in den Speißeplan von Fischen. Hier ein paar Beispiele: Freidfische: Kartoffeln, Mais, Weizen, Hanf, Bohnen, Erbsen, Muscheln, Krebse, Insektenlarven, Insekten, Würmer, Maden, Käfer, Algen, Wasserpflanzen, .. Raubische: Würmer, Maden, Fliegen, Fische, Fleisch (Nager, Vögel)...
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten