Fliegen- & Centerpin Rollen

Fliegen & Centerpine bwz. Achsrollen sind den Ersten Angelrollen der Geschichte des Angelsports am ähnlichsten. Die "einfach" Achsrolle beschreibt einen Rollenfuß mit einer steifen Achse auf der sich eine unübersetzte Spule dreht.
Neueste Produkte in dieser Kategorie
Fliegenrolle, Centerpine, Achsrolle, Fliegenfischen, Tactis, Asquit, Biomaster, Renkenfischen, Vincent Cluwe York,
Fliegenrollen und Centerpinerollen oder auch Laufrollen gehören zur Familie der Achsrollen. Diese Rollen bestehen aus einem Rollenfuß an dem gekreuzt zur Rute eine starre Achse befestigt ist. Auf dieser Achse dreht sich ohne Übersetzung eine Spule in beide Richtungen. Mit den meist zwei gegenüberliegenden Kurbelknäufen direkt an der Spule selbst wird die Rolle gedreht. Eine denkbar einfache Konstruktion aber vieleicht gerade deswegen weil sie so einfach sind und sich keiner besonderen Technik wie Kugellager o.Ä. bedient ist absolute Präzision gefragt. Das und die Tatsache das es heute einen nur sehr kleinen Markt dafür gibt erklärt die teilweise recht hohen Preise, gerade für Centerpine Rollen. Wenn Sie sich auch in der Bauart sehr ähnlich sind, unterscheiden sich Fliegen und Centerpinerollen grundlegend in Einsatz und Funktion. An die Fliegenrolle wird die geringste Anforderung gestellt. Die Fliegenrolle ist reines Schnurlager. Sie spielt beim Werfen keine Rolle und nur selten beim Drill. Eine gute Bremse oder überhaupt eine Bremse über die Ratsche hinaus ist wohl der Hauptgrund für teure Modelle. Die Präzision betreffend muss die Fliegenrolle nicht besser sein als jede andere Rollenform. Die Centerpine oder auch Laufrolle genannt, spielt in Ihrem Einsatz eine weitaus wichtigere Rollle. Der Clou der Centerpine, die absolut ausgewuchtet und gleichmäßig laufen muss, ist dass sie gleichmäßigen Schnurabzug gewährt. Über eine fein einstellbare Bremse lässt sich genau der Wiederstand regulieren der z.B. nötig ist um einen Posenmontage am Fluss exakt mit der Strömung am Grund mit "laufen" zu lassen. Der Köder wird absolut natürlich präsentiert und das an "gespannter" Schnur. Sowas kann keine andere Rolle. Leider können sowas auch nur ganz wenig Angler.
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten